Firmengeschichte

Die Firma Kies AG Zurzach - Beringen wurde 1965 als Kies- und Betonverkaufsgesellschaft von der Familie Tröndle gegründet - mit dem Ziel, qualitativ hochstehende Produkte auf den Schweizer Markt zu bringen. In den 80er-Jahren erwarb die Kies AG Zurzach den Kies- und Betonherstellungsstandort "ENGE" in Beringen bei Schaffhausen.

Durch den zusätzlichen Aufbau der Märkte Fertiggaragen und Vortriebsrohre hat sich das Unternehmen auf neue Marktgebiete vorgewagt. Unser grosses Fachwissen sowie die langjährige Erfahrung unseres Personals haben zum Erfolg der Firma wesentlich beigetragen. Unsere Kundschaft schätzt vor allem die Flexibilität sowie die fach- und termingerechte Arbeitsausführung.

Jeden Tag werden wir vor neue Aufgaben gestellt. Dabei wächst täglich die Erfahrung. Eine gezielt gewachsene Firmenstruktur unterstützt diesen Prozess. Das Wachsen des Qualitätsniveaus verlangt eine Leistungssteigerung aller Abteilungen, ohne dass die Qualität darunter leidet. Seit 1995 wird dieser Ablauf dokumentiert (QM-Zertifizierung nach SQS 9001 2008).

Wir freuen uns, Sie bei der Kies AG Zurzach – Beringen begrüssen zu dürfen und Ihnen einen ersten Überblick über unsere vielfältigen Dienstleistungen zu verschaffen. Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Lernen Sie uns und unsere Fachkompetenz kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Marcel Christen, Direktor Kies AG Zurzach - Beringen